, ,

Produkttest: Saal-Digital Wandbild

Produkttest SaalDigital

Es gibt kaum etwas langweiligeres als kahle weiße Wände in der eigenen Wohnung. Mit dem Aufhängen von Wandbildern lässt sich diesem tristen Anblick sehr gut entgegenwirken. Hier sollte aber definitiv nicht an der Qualität gespart werden, denn sonst verliert das Bild viel von seiner Wirkung an der Wand. Natürlich hat eine hohe Qualität auch seinen Preis und so bin ich immer auf der Suche nach Anbietern, bei denen hochwertige Drucke zu akzeptablen Preisen erworben werden können.

Nun bekam ich die in Gelegenheit ein Wandbild von der Saal-Digital Fotoservice GmbH testen zu können. Dazu erhielt ich einen Gutschein für ein beliebiges Wandbild, als Gegenleistung gibt es mit diesem Artikel einen offenen und ehrlichen Produkttest auf meiner Website. Lange schon wollte ich einen Acrylglas Druck von einem meiner Fotos des Mesa Arch anfertigen lassen, dazu bot sich nun eine gute Gelegenheit.

Mesa Arch

Ein gut geeignetes Motiv für einen Acrylglas Druck

Bestellvorgang

Für die Gestaltung des gewünschten Wandbildes stellt Saal-Digital eine eigene Software (SaalDesignSoftware) bereit. Die Bedienung des Programms empfand ich als zweckmäßig und intuitiv ohne unnötigen Schnickschnack, wobei im Falle eines Wandbildes auch nicht viele individuelle Gestaltungsschritte notwendig sind. Hier wäre ein Test der Funktionalitäten bei z.B. der Erstellung von Fotobüchern sicher mal noch interessant. Sehr erfreulich ist es, dass Saal-Digital ICC-Profile für den Softproof in Photoshop oder Lightroom anbietet – sehr wichtig für ein gutes Farbmanagement.

SaalDesignSoftware

SaalDesignSoftware – zweckmäßig und intuitiv

Nach einem Blick auf das Portfolio von Saal-Digital legte ich auf den Gutschein noch einige Euro drauf und entschied mich unter den verschiedenen verfügbaren Formaten für einen großen Acrylglas Druck in 75×50 cm und 5mm Stärke mit Standard-Aufhängung. Der Preis des Wandbildes belief sich letztlich auf 103,90 Euro inkl. 5,95 Euro Versandkosten. Der gesamte Ablauf verlief absolut reibungslos und war schnell erledigt. Besonders positiv hervorheben möchte die Möglichkeit einer Bezahlung auf Rechnung, das findet man heute nicht mehr allzu oft. Auch die Einlösung des Gutscheins klappte problemlos.

Lieferung

Nach einer guten Woche Lieferzeit kam das Bild dann bei mir an. Gerade bei einem derartigen Bild ist eine gute und sichere Verpackung sehr wichtig und dies war bei dem Paket von Saal-Digital auch der Fall. Das Bild ist mit starker transparenter Plastikfolie auf einer dicken Pappe befestigt, welche nochmals in einer Umverpackung aus Pappe steckt. Mein erster Gedanke dabei war: „Hier geht nichts kaputt“.

Lieferung SaalDigital

Lieferung SaalDigital

Der Acrylglas Druck

Auf der Oberfläche des ausgepackten Acrylglas Drucks befindet sich nochmals Schutzfolie. Nachdem diese abgezogen war, stellte sich der erste WOW-Effekt ein. Die Farben kommen beim Acrylglas Druck wie zu erwarten sehr gut und brilliant heraus, und sind in Sachen Farbtreue auch gut getroffen. Ebenso die Qualität des Drucks konnte mich überzeugen.

Acrylglas Druck von Saal-Digital

Ich habe wie schon geschrieben eine Stärke von 5 mm gewählt und an den Rändern kann man leicht hindurch sehen. Ein weiterer prüfender Blick zeigt, dass die Verarbeitung der Kanten und Ecken akkurat erfolgt ist.

Wandbild SaalDigital

Gute Verarbeitung der Kanten und Ecken

Das Standard Halterungs-System, welches ich mitbestellt hatte, besteht aus selbstklebenden Haken und Gummifüßen für den korrekten Abstand zur Wand. Die Montage funktionierte auf der glatten Hinterseite sehr gut. Dann endlich bekam das Bild seinen Platz an der Wand. Ein Foto davon ohne Spiegelung ist kaum möglich. Ich kann aber sagen, dass das Bild an der Wand großartig und wirklich brilliant wirkt.

Wandbild SaalDigital

Testurteil

PositivNeutralNegativ
(+) Druckqualität(0) Saal Design Software(-) nichts
(+) Farbtreue(0) Lieferzeit
(+) Verarbeitung
(+) Bezahlung auf Rechnung

Die Bestellung über die zweckmäßige und intuitiv zu bedienende Software funktionierte reibungslos. Die Lieferzeit von gut einer Woche liegt im akzeptablen Bereich. Die Möglichkeit der Bezahlung auf Rechnung ist lobenswert. Insgesamt erzielt der Bestell- und Lieferprozess ein solides Ergebnis.

Der wichtigste Punkt für mich ist am Ende aber die Produktqualität. In der Hinsicht konnte der Acrylglas Druck von Saal-Digital mit einer hohen Qualität wie auch akkuraten Verarbeitung des Wandbildes überzeugen. Hier werden auch gehobene Ansprüche zufrieden gestellt. Natürlich hat dies auch seinen Preis, wobei die von Saal-Digital aufgerufenen Preise für das Gebotene durchaus gerechtfertigt sind.

Im Gesamturteil konnte mich der Acrylglas Druck von Saal-Digital überzeugen und ich werde dort sicher nicht das letzte Mal bestellt haben. Ob die anderen Produkte im Sortiment von Saal-Digital ähnlich überzeugen können, wird sich dann zeigen.

________

* Transparenz: Ich habe einen Gutschein über 50 Euro für die Bestellung eines beliebigen Wandbildes von Saal-Digital erhalten. Den Differenzbetrag habe ich privat dazugezahlt. Im Gegenzug gibt es von mir diesen offenen und ehrlichen Produkttest auf meiner Website. Meine hier geschriebene persönliche Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

– – –

Newsletter abonnieren

Mit deinem Abo des Newsletters von T.H. Photography verpasst du keine neuen Inhalte und Artikel mehr.

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?

  • Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt T.H. Photography?

Folge T.H. Photography auch auf anderen Kanälen:

| Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter | Bloglovin‘ |

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.